MINT

Jury kürt OSK zur MINT-Schule

Für unser großes Engagement im MINT-Bereich, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik , sind wir kürzlich - neben drei anderen Schulen - durch eine anerkannte Jury aus Forschung, Bildung & Wirtschaft ausgezeichnet worden. Nach einem Bewerbungsverfahren bestach unsere Schule durch ihr Angebot in MINT-Fächern wie dem Einsatz neuer Medien, das Angebot durch Forscherlabore, der Einsatz einer Lernplattform für das individualisierte Lernen und einem insgesamt modern ausgerichteten mathematisch-, naturwissenschaftlichen Unterricht mit klarem Lebensweltbezug. Hervorgehoben wurden auch unsere Schülerfirma und die enge Verzahnung in der Berufsorientierung mit Betrieben in Osterholz und umzu. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung in einem für uns sehr wichtigen Lernfeld.  

Urban Style
Projekt Urban Style

Urban Style mit großer Präsentation im OTE-Saal

Es ist soweit! Ein Jahr lang haben die Schüler des 7. Jahrgangs mit Künstlern von Quartier e.V. in verschiedenen künstlerischen Werkstätten gearbeitet: Architektur, Musik und Tanz, Bildkunst und Druck, Mode und Design. Die Ergebnisse dieser Arbeit können am Donnerstag, 17.07. 2014, in der Zeit von 15 - 18.00 Uhr im OTE-Saal bewundert werden. Alle Eltern, Schüler, Bewohner des Stadtteils und alle Kunstbegeisterten sind herzlich zu diesem Event eingeladen.

Stadt am Fluss
Stadt am Fluss

Projekt „Bremen – Stadt am Fluss“ im 8.Jahrgang

Die Weser ist weitaus mehr als nur ein Fluss, sie ist Lebensader für die Stadt Bremen. Sie ermöglicht Handel, Schifffahrt, Wassersport, Naturerlebnisse und vieles mehr. Mit viel Engagement und Begeisterung beschäftigten sich auch in diesem Jahr die Schüler des 8. Jahrgangs im Rahmen der Projektwoche „Bremen – Stadt am Fluss“ mit der Bedeutung der Weser für unsere tolle Stadt. 

Urban Style
Projekt Urban Style

Projekt Urban Style im Finale für den Mixed-up-Preis

Unser Pilotprojekt Urban Style ist von der Jury der Initiative „Kultur macht Schule“ in das Finale des Mixed-up Wettbewerbes gewählt worden. In Urban Style arbeiten unsere SchülerInnen des siebten Jahrgangs in Kooperation mit QUARTIER gGmbh, dem Bremer Zentrum für Baukultur, den Make Media Studios und dem Mütterzentrum Tenever in den Arbeitsfeldern Tanz, Druckgrafik, elektronische Medien, Nähen, Musik und Architektur. Eine intensive künstlerische Auseinandersetzung mit dem eigenen Stadtteil soll die Siebtklässler motivieren und befähigen, sich aktiv in die Gestaltung ihrer eigenen Lebenswelt einzubringen. 

Vortragsreihe
(Hoch-)Begabung

Auftaktveranstaltung für die Vortragsreihe

Mit dem Vortrag „Eltern – Schule im Dialog – Sprechen wir über das gleiche Kind?“ der Referentin Regina Zahl startete jüngst unsere Vortragsreihe zum Thema („Hoch-) Begabung als Herausforderung annehmen“. Diese Vortragsreihe entstammt einer Kooperation unserer Schule mit der "Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V." und der Grundschule am Pfälzer Weg. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung spielte der Aspekt der Elternarbeit eine entscheidende Rolle. Darauf ging die Referentin Regina Zahl in sehr kompetenter Weise, mit viel Humor und kurzweiligen Beispielen aus dem großen Erfahrungsschatz ihrer Beratertätigkeit intensiv ein.

Termine

uhrTermine organisieren wir an unserer Schule mit einem Google Kalender. Hier finden sie die aktuellen  Termine...

Zum Kalender...

Mediathek

globusUnsere Mediathek gibt einen einfachen und übersichtlichen Zugriff auf vielfältige Medien rund um unser Schulleben.

Zur Mediathek...

Standort

globusSie möchten Kontakt zu uns aufnehmen oder den Weg Weg zu uns finden? Dann schauen sie doch einfach hier...

Zur Schule...

Partner & Schwerpunkte

 karg stiftung blick ueber zaun  werderschule  Schule ohne Rassismus  uni bremen  Deutsche Bahn  Quartier

 

mitglied begabungsfoerderung starke schule starke schule Itslearning logo moodle mint schule
Nach oben