kompetenznachweis kultur 2016
Kompetenznachweis Kultur

Am 26.04. fand an unserer Schule die Verleihung des Kompetenznachweises Kultur statt. Bei dieser Verleihung wurden Schülerinnen und Schülern des 9. und 10. Jahrgangs für ihr herausragendes Engagement im Lese-Mentoring-Programm ausgezeichnet und gewürdigt. In diesem Programm haben Lesementoren des 9. und 10. Jahrgangs 5. Klässlern - die Lesementees - bei Leseprozessen unterstützt.

Über ein halbes Jahr lang haben die Mentoren und Mentees in ihrer Freizeit intensiv zusammengearbeitet mit dem Ziel Lesekompetenzen zu stärken. Gelernt wurde mit vielfältigen Lesespielen und auch in freien Lesestunden. Auf der feierlichen Veranstaltung wurden den Lesementoren die Urkunden vom Radio Bremen Moderator Andree Pfitzner für Ihre außerordentliche Arbeit überreicht. Dieses erstmalig durchgeführte Projekt erhielt eine starke und positive Resonanz, weswegen es sicherlich in Zukunft fortgesetzt wird.

 

bewerberfachtag
Bewerberfachtag

Nach guter Tradition fand kürzlich wieder ein Bewerberfachtag an unserer Schule statt. Bei dieser Messe zur Berufsorientierung waren eine Vielzahl an Betrieben aus unterschiedlichen Bereichen - von Geestra bis zur Deutschen Bahn, von der Zahnärztekammer bis zum Drogeriemarkt - zu Gast. Sie präsentierten ihre Unternehmen mit ihren exzellenten Ständen und haben dabei eine Vielzahl an Informations- und Bewerbergesprächen mit unseren bestens vorbereiteten Schülerinnen und Schülern geführt. Auch kleidungsmäßig auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitet, brachten etliche Schüler Bewerbungsunterlagen mit, die viel Anerkennung fanden. Mehrere Schüler des 9. und 10. Jahrgangs haben durch diese Gespräche ernsthafte Bewerbungssituationen erlebt, so dass Betriebsvertreter die Bewerbungsunterlagen gleich mitgenommen haben. Viele Schüler wissen jetzt, wofür sie lernen müssen – für eine Zukunft mit Ausbildung oder Studium.

Mainzer Erklärung
von Andreas Reeg

Die Karg-Stiftung hatte uns eingeladen an der Länderinitiative zur Förderung leistungsstarker oder besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher teilzunehmen. Unter dem Motto „Begabung als Chance nutzen“ vertrat unsere Schule Bremen und den Aspekt der inklusiven Begabungsförderung. Die Tagung der Kultusminister fand am 29. Februar 2016 im wunderschönen Kurfürstlichen Schloss der Stadt Mainz statt.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stand die Verabschiedung der „Mainzer Erklärung“, in welcher sich unsere Bremer Senatorin Dr. Claudia Bogedan, Ministerin Sylvia Löhrmann, Nordrhein-Westfalen, Minister Andreas Stoch, Baden-Württemberg, Senator Ties Rabe, Hamburg, Ministerin Vera Reiß, Rheinland-Pfalz dazu bekannten, alle Kinder und Jugendliche in ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt anzuerkennen, ihre Potenziale zu erkennen und optimal fördern zu wollen:

Individuelle Förderung bedeutet, alle Kinder und Jugendlichen bei der Entwicklung sowohl kognitiver als auch sozial-emotionaler, künstlerisch-kreativer und psychomotorischer Kompetenzen bestmöglich zu unterstützen. Denn der schulischen Arbeit liegt ein umfassender Begabungs- und Leistungsbegriff zugrunde, der sowohl auf die Entfaltung der Gesamtpersönlichkeit als auch auf die Gestaltung unserer Gesellschaft zielt.

Unsere Schülersprecherin Sümeyye Kaya war eingeladen an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Biographische Einblicke in eine gelingende Begabtenförderung“ teilzunehmen. Völlig unbeeindruckt von Ministern, Presse und anderen hochrangigen Besuchern überzeugte sie alle Anwesenden durch ihr souveränes und sprachgewandtes Auftreten..... "cok güzel, Sumeye!" Frau Rastede, unsere ZuP-Leiterin, gestaltete gemeinsam mit Frau Prof. Seitz, Universität Paderborn, einen Thementisch zur These: „Inklusive Schulen erwarten Begabungen“.

Gemeinsam mit Frau Bogedan und anderen Mitarbeitern der Bildungsbehörde wie z.B. Frau Schroth haben wir in Mainz Bremen würdig vertreten. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Karg-Stiftung, die uns bisher auf dem erfolgreichen Weg zu einer begabungsfördernden Schule kompetent begleitet, beraten und unterstützt hat. Wir hoffen sehr, dass wir noch lange an der Seite dieses starken Partners gehen dürfen.

 

Steuer
von Petr Kratochvil

Nun ist also der Wechsel vollzogen. Nachdem sich unsere Frau Steinhaus in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat, ist nun Herr Schreyer unser neuer Schulleiter. Eine gute Schule, wie wir sie sind, wird immer auch im Team geleitet. Komplettiert wird dieses Team - wie bisher - durch Frau Rastede, die sich als ZuP-Leiterin besonders für pädagogische Fragen verantwortlich zeichnet. Zu besetzen gilt noch die Stellvertretung und didaktische Leitung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen unserem neuen Schulleitungsteam von Herzen alles Gute.

 

 

Vorlesewettbewerb 2015
Sieger!

In der Weihnachtszeit fand wieder der bundesweite Vorlesewettbewerb im 6. Jahrgang in der Bibliothek der OSK mit der Jury Frau Seitz, Frau Hilbig, Herrn Radeke und Herrn Bognar statt. Wochen zuvor konnten sich die Schüler Ilham Lamrini (6a), Redouan Belhadi (6b), Marjan Akhoundzadeh (6c) und Aybike Uzun (6d) im klasseninternen Vorlesewettbewerb gegenüber ihren Mitschülern durchsetzen. So wurden sie wurden durch ihre tollen Leseleistungen zum Klassensieger ausgewählt und traten am 08.12.2015 in einem spannenden Wettbewerb gegeneinander um den begehrten Titel des Schulsiegers an.

In der ersten Vorleserunde lasen die Schüler für drei Minuten aus ihrem ausgewählten Buch der Jury vor. Die zweite Runde wurde aufregend für die Schüler. Hier mussten sie beweisen, wie gut sie aus einem Fremdtext vorlesen konnten. Der Jury fiel die Beurteilung sehr schwer. Sie beurteilten nicht nur das Lesetempo, die Betonung , die deutliche Aussprache und das flüssige Lesen sondern auch, wie gut die Schüler die Stimmung des Textes wiedergeben und sich in die Personen hineinversetzen konnten. Redouan Belhadi konnte besonders durch seine schauspielerische Umsetzung und tolle Betonung des Textes den Sieg für die Schule erzielen und tritt für die OSK im Januar an. Wir gratulieren Redouan und wünschen ihm viel Erfolg.

 

Termine

uhrTermine organisieren wir an unserer Schule mit einem Google Kalender. Hier finden sie die aktuellen  Termine...

Zum Kalender...

Mediathek

globusUnsere Mediathek gibt einen einfachen und übersichtlichen Zugriff auf vielfältige Medien rund um unser Schulleben.

Zur Mediathek...

Standort

globusSie möchten Kontakt zu uns aufnehmen oder den Weg Weg zu uns finden? Dann schauen sie doch einfach hier...

Zur Schule...

Partner & Schwerpunkte

 karg stiftung blick ueber zaun  werderschule  Schule ohne Rassismus  uni bremen  Deutsche Bahn  Quartier

 

mitglied begabungsfoerderung starke schule starke schule Itslearning logo moodle mint schule
Nach oben