Der Senat hat die Ausweitung der Notbetreuung beschlossen. Kinder, deren Eltern beide oder deren alleinerziehender Elternteil in einem der folgenden Berufsbereiche arbeiten und die Klassen 5, 6, 7 oder 8 besuchen, können zu uns in die Schule gebracht und dort betreut werden: 

  • Feuerwehrkräfte
  • Vollzugsdienst der Polizei,
  • Katastrophenschutz,
  • Personal, das die Notversorgung in Kita und Schule sichert,
  • Ver- und Entsorgung (Strom, Wasser, Energie, Abfall),
  • Justiz (Gerichte, Staatsanwaltschaft, Strafvollzug),
  • stationäre Betreuungseinrichtungen (z. B. Hilfen für Erziehung),
  • ambulante Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen,
  • Informationstechnik und Telekommunikation, insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze,
  • Ernährung,
  • Hygiene (Produktion, Groß- und Einzelhandel) inklusive Zulieferung und Logistik,
  • Transport und Verkehr,
  • Finanzen – ggf. Bargeldversorgung,
  • Sozialtransfers,
  • Öffentliche Behörden von Bund, Land, Kommunen und Sozialversicherungen,
  • Medien.

Bitte melden Sie sich bis 8:15 Uhr beim Sekretariat.

Termine

uhrTermine organisieren wir an unserer Schule mit einem Google Kalender. Hier finden sie die aktuellen  Termine...

Zum Kalender...

Mediathek

globusUnsere Mediathek gibt einen einfachen und übersichtlichen Zugriff auf vielfältige Medien rund um unser Schulleben.

Zur Mediathek...

Standort

globusSie möchten Kontakt zu uns aufnehmen oder den Weg Weg zu uns finden? Dann schauen sie doch einfach hier...

Zur Schule...

Partner & Schwerpunkte

 karg stiftung blick ueber zaun  werderschule  Schule ohne Rassismus  uni bremen  Deutsche Bahn  Quartier

 

mitglied begabungsfoerderung starke schule starke schule Itslearning logo moodle mint schule
Nach oben