Baum des Jahres
Baum des Jahres

Pflanzaktion Baum des Jahres

Jüngst pflanzte die Klasse 6d in ihrem Freitagsprojekt mit viel Freude vier verschiedene Bäume auf unserem Schulgelände: Eine Eibe (Taxus baccata L.), eine Wild-Birne (Pyrus communis L.), einen Walnuss-Baum (Juglans regia L.) und eine Trauben-Kirsche (Prunus avium L.). Alle diese Baumarten sind in den letzten Jahren einmal zum "Baum des Jahres" ernannt worden.

Mit Hilfe von Herrn Massmann vom Beirat Osterholz, der uns dabei mit Beiratsmitteln finanziell unterstützt, werden weitere Pflanzaktionen folgen, so dass wir in naher Zufunft sehr viele unterschiedliche Baumarten auf unserem Schulgelände antreffen und bewundern können. Als nächstes wird der der Wild-Apfel „Baum des Jahres 2013" folgen.  

Vor einiger Zeit wurden ganz viele Kinder befragt, welche Bäume sie kennen. Am meisten genannt wurde – nein, nicht der Weihnachtsbaum, sondern der Apfelbaum! Der Apfel hat schon seit vielen tausend Jahren eine besondere Bedeutung. Das war schon bei den alten Griechen der Fall. Die Göttin Aphrodite wurde mit dem Symbol des Apfels verehrt. Und wer sich in den griechischen Sagen auskennt, weiß, dass der trojanische Krieg mit einem Apfel begann ...

Termine

uhrTermine organisieren wir an unserer Schule mit einem Google Kalender. Hier finden sie die aktuellen  Termine...

Zum Kalender...

Mediathek

globusUnsere Mediathek gibt einen einfachen und übersichtlichen Zugriff auf vielfältige Medien rund um unser Schulleben.

Zur Mediathek...

Standort

globusSie möchten Kontakt zu uns aufnehmen oder den Weg Weg zu uns finden? Dann schauen sie doch einfach hier...

Zur Schule...

Partner & Schwerpunkte

 karg stiftung blick ueber zaun  werderschule  Schule ohne Rassismus  uni bremen  Deutsche Bahn  Quartier

 

mitglied begabungsfoerderung starke schule starke schule Itslearning logo moodle mint schule
Nach oben